News


Winterpause

08. Dezember 2018 bis

04. Januar 2019

Die Welpengruppe findet wie gewohnt durchgehend statt.

Weihnachtsfeier

Liebe Hundefreunde,

kaum zu glauben, aber wahr,

viel zu schnell verging dieses Jahr!

Nichtsdestotrotz wollen wir das mit euch zelebrieren

und gemeinsam ein wenig dinieren.

 

Wann:  08. Dezember 2018 ab 19 Uhr

Wo:  Hütte auf dem Hundeplatz

Eintritt: 20 Euro p.P. (inkl. Essen und Trinken)

 

Der Spaß wird dabei auch nicht vergessen,

denn wir wollen ja nicht nur was essen.

Ein Hundekram-Wichteln findet auch noch statt

und ihr fragt euch jetzt 'Wat is denn dat?'

Hundekram, den man selbst nicht mehr nutzt,

in Zeitungspapier herausgeputzt

wird von jedem mitgebracht,

wer hätte das gedacht.

 

Um an dieser Feierei teilzunehmen,

muss dein Name und die Anzahl der Personen in der Liste stehen.

(Anmeldeschluss 02. Dezember 2018)

 

Über rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen,

ihr werdet es ganz bestimmt nicht bereuen.

Objektsuche

Am 24.11.2018 um 15 Uhr starten wir wieder mit der Objektsuche (OBS).

Die Trainingsstunde findet alle 2 Wochen in der Schutzhütte statt und ist somit vollkommen Wetterunabhängig.

 

Bei OBS handelt es sich um Nasenarbeit für den Hund.

Mit dieser Art von Training kann der Hund z.B. im Winter oder bei schlechtem Wetter super ausgelastet werden.

Es ist für alle Altersklassen und auch für Hunde mit Handicap geeignet.

 

Die Hunde sollten allerdings mit anderen Hunden verträglich sein, da wir in der Hütte alle zusammen auf ziemlich engen Raum sitzen und arbeiten.

 

Wer an OBS interessiert ist, kann sich das ganze am 24.11.2018 mal anschauen.

 

Das Training für die Anfänger startet dann nach der Winterpause.

Arbeitseinsatz

Am Samstag den 17.11.2018 findet ab 9.00 Uhr der nächste Arbeitseinsatz auf dem Platz statt.

 

Geplant sind folgende Aktionen:

  • Zäune frei schneiden
  • Traktorschuppen erweitern
  • Dach vom Traktorschuppen erneuern
  • Plätze Winterfest machen
  • Hütte Winterfest machen (Aufrämen, gründlich Reinigen etc.)

Wer noch Arbeitsstunden ableisten möchte, ist herzlich eingeladen.

Es sind für jeden passende Aufgaben dabei.

Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme freuen.

Happy Halloween

Wir möchten euch herzlich zu unserer diesjährigen Halloween-Party einladen. 

 

Wann? Samstag 03.11.2018 ab 19.30 Uhr

Wo? In der Hütte auf dem Hundeplatz 

Eintritt? 10 Euro pro Person (für Getränke und Snacks)

 

Wir freuen uns auf viele Gespenster, Hexen, Zombies oder was es sonst noch für gruselige Gestalten gibt. 

 

Verkleiden ist keine Pflicht! Aber ein paar gruselige Akzente sind natürlich gern gesehen.

Getränkewart gesucht!

Du hast Lust dich im Verein zu engagieren und bist mobil?

Aktuell suchen wir jemanden der sich um den Getränkenachschub auf dem Platz kümmert.

 

Zu den Aufgaben des Getränkewarts zählt das Besorgen der Getränke von unserem Händler in Cappeln, sowie das Wegbringen vom Leergut.

 

Keine Bange, du brauchst nicht mit Geld hantieren, da alles bequem per Lieferschein und Rechnung läuft.

 

Wenn du Lust hast, melde dich einfach bei Thomas Kreyenborg.

Arbeitseinsatz

Am Samstag den 13. Oktober 2018 findet ab 8.00 Uhr ein Arbeitseinsatz auf dem Platz statt. 

Wer noch Arbeitsstunden ableisten möchte, ist herzlich eingeladen.

Wir würden uns über zahlreiche Teilnahme freuen.

Herbstspaziergang

Der Herbst steht vor der Tür.

Daher laden wir alle Vereinsmitglieder herzlich zu unserem Herbstspaziergang ein.

 

Wann? 06. Oktober 2018 um 15:30 Uhr

Wo? Flugplatz Varrelbusch (Treffpunkt Parkplatz)

 

Wer in der Kolonne zum Zielort fahren möchte, kann um 15 Uhr zum Hundeplatz kommen. 

 

Damit auch unsere Trainer am Spaziergang teilnehmen können, fallen die Trainingsstunden an dem Samstag aus.

Bis auf die Welpengruppe, die findet wie gewohnt statt.

Newsletter Anmeldung

Ab sofort könnt ihr euch Offiziell für einen Newsletter vom Hundverein eintragen.

 

Falls ihr also alle Informationen und beispielsweise Daten zu bevorstehenden Events als E-Mail erhalten wollt, um nichts mehr zu verpassen, dann tragt euch am besten direkt ein.

 

Hier gelangt ihr zum Formular: Newsletter

Nachdem ihr das Formular abgeschickt habt, müsst ihr nur noch den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon seid ihr dabei.

 

Die bisherige Art des Newsletter ist leider aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nicht mehr möglich und wird ab sofort nicht weiter betrieben.

Sommerpause

29. Juni bis 27. Juli 2018

Die Welpengruppe und Longieren finden wie gewohnt durchgehend statt.

Arbeitseinsatz

Da wir nun sehr lange aufgrund des Wetters keinen Arbeitseinsatz machen konnten, ist es nun wieder an der Zeit den Platz auf Vordermann zu bringen.

Am 26. Mai 2018 (Samstag) wollen wir um 09:00 Uhr mit den folgenden Aufgaben starten:

- restlichen Zäune aufbauen

- Zäune freischneiden

- Hütte streichen

- Rasen mähen

- Pflasterung begradiegen

- usw.
Wir haben für jeden was dabei ;)
Wäre super wenn sich wieder einige finden und wir gut was schaffen.

Ich bitte um eine kurze Rückantwort wenn ihr kommt :)

 

Die Übungsstunden finden, trotz Arbeitseinsatz, wie gewohnt statt.


Gruß Thomas
(2.Vorsitzender)

Spargelessen

Nachdem das Angrillen mit der Cocktailparty super war, wollen wir euch
nun den nächsten heißen Termin geben.

Und zwar steht als nächtes ein gemeinschaftliches Spargelessen mit Tanz
und Musik an.

Wann?         9.6.2018 um 19:00 Uhr
Wo?             Hotel & Restaurant Schute in Emstek
Kosten?       21,50 € pro Person plus Getränke

Damit wir dort eine Personenanzahl angeben können, tragt euch bitte bis
zum 20.05.2018 in die Liste beim Platz ein.

Agility

 

 

Wir starten am 07.04.2018 wieder mit Agility!

 

Für Alle (Fortgeschrittene, Anfänger und alle die es mal ausprobieren wollen) um 15:00 Uhr.

Longieren

Am Montag den 07.05.2018 starten wir um 18.30 Uhr mit dem Longieren.

Somit wird der Clicker-Kurs bis zum Ende der Longier-Saison nicht stattfinden.

 

Hier gibt es ein paar Eindrücke vom letzten Jahr und falls ihr Interesse habt, schaut doch einfach mal auf dem Platz vorbei.

Angrillen mit Cocktails

 

Damit wir dem Frühling und auch dem Sommer ein bisschen auf die Sprünge helfen, möchten wir mit euch am 14.04.2018 ein Angrillen mit Cocktailparty starten.

(weitere Infos siehe Bild)

 

Anmeldeschluss ist der 08.04.2018

Jahreshauptversammlung

 

Am 06. April 2018 um 19.00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung auf dem Vereinsgelände statt.

Wir würden uns über rege Teilnahme sehr freuen.

(Einladung und Tagesordnung s. Bild)

Offene Gruppe

Ab dem 27. März 2018 (Sommerzeit) findet die offene Gruppe wieder jeden Dienstag um 18.00 Uhr auf dem Hundeplatz statt.

Tellington-Touch-Seminar

Auf dem Hundeplatz findet am 30.04.2018 ab 14 Uhr ein TTouch Seminar für unsere Mitglieder statt.

 

Die Kosten für das Seminar betragen 40 Euro pro Person.

Es können bis zu 15 Personen teilnehmen.

Die Hunde dürfen natürlich bei dem Seminar dabei sein.

 

Bei Interesse könnt Ihr euch bei Kerstin oder Lisa anmelden. Die Kosten sind bei der Anmeldung fällig.

 

Was ist Tellington Touch?

Tellinton Touch (TTouch) ist eine Art Massage, die mit den Fingern und Händen ausgeführt wird.

Linda Tellington Jones hat den Tellington Touch entwickelt und praktiziert seit Jahren erfolgreich.

In ganz bestimmter Art und Weise werden Kreise an bestimmten Teilen des Körpers vollzogen. Wichtig sind bei der Ausführung u. a. der Druck, die Haltung und der korrekte Kreis.

Die TTouches bestehen heute aus über 20 verschiedenen Handhaltungen und Bewegungen.

Die vier Grundelemente des TTouch lauten:

  1. Geistige Einstellung
  2. Gebrauch von Händen und Fingern

  3. Bewusstes Atmen

  4. Herausfinden der Druckskala

Durch sanfte Berührungen mit den Fingern können wir Informationen an die Zellen weitergeben.

Diese Botschaft lautet:

„Erinnere Dich Deiner Vollkommenheit. Denn jede einzelne Zelle kennt ihre Aufgabe in unserem Körper und ihre Aufgabe im Universum“ - Linda Tellington-Jones

Versuche zeigen, dass Tellington-Touches die Gehirnaktivität anregen und dafür sorgen, dass beide Hirnhälften, die intuitive rechte und die verstandbezogene linke, besser zusammenarbeiten.

Diese ganzheitliche Aktivierung des Gehirns fördert die Lernfähigkeit, macht ausgeglichen und leistungsfähig.

Auch Tiere haben Stress, nehmen ihn von uns Menschen auf. Es ist auch für Hunde wichtig, diese Energie wieder abzubauen. TTouches sind eine Möglichkeit, ihnen dabei zu helfen. Sie sind einfach und schnell zu erlernen, man braucht keinerlei anatomische Vorkenntnisse wie bei anderen physiotherapeutischen Techniken.

Sie geben Ruhe und Vertrauen.

Zudem hilft der Tellington Touch verspannte Stellen zu lösen, Ängste vor Berührungen zu nehmen. Auch ist es mitunter möglich, unerwünschte Verhaltensweisen und Gewohnheiten zu verändern. Tellington Touch ist eine Methode, Schmerzen zu lindern und die Heilung von Wunden zu beschleunigen. Ein ganz wichtiger Punkt dabei ist, dass die Mensch-Hund-Beziehung vertieft wird.

Clicker-Kurs für Anfänger

Ab dem 01. Februar 2018 wollen wir Donnerstags um 19 Uhr einen Clicker-Kurs für Anfänger anbieten.

Der Clicker-Kurs findet ausschließlich in der Winterzeit statt. (Abwechselnd mit Longieren)

 

Dieser Kurs ist für jeden, der sich für die Grundlagen des Clickerns interessiert und damit arbeiten möchte.

Clickern ist eine gute Art den Hund mental zu fordern und auch mal bei schlechtem Wetter gut auslasten zu können. Außerdem ist es eine sehr nützliche Methode schlechte Angewohnheiten des Hundes abzutrainieren.

 

Mitzubringen sind:

- euer Hund

- ein Clicker (kann alternativ auch auf dem Hundeplatz erworben werden)

- kleine Leckerchen

 

Bei Interesse könnt ihr euch gerne bei Heike oder Lisa melden, damit wir ungefähr wissen mit wie vielen Personen wir rechnen können. Oder ihr schaut Donnerstags einfach mal vorbei.

 

Wir freuen uns auf euch.

Heimtiermesse 2018

Vom 26. bis 28. Januar 2018 findet in der Cloppenburger Münsterlandhalle wieder die Heimtiermesse statt.

Auch unser Verein ist dort mit einem Stand und einigen Aufführungen im Show-Ring vertreten.

 

Unser Programm (Samstag & Sonntag) im Show-Ring:

10:00 - 11:00 Uhr - Dog Tricks & Gehorsamsübungen

13:30 - 14:00 Uhr - Agility & Objektsuche

15:30 - 16:00 Uhr - Dog Tricks & Kinderprogramm

17:00 - 17:30 Uhr - Gehorsamsübungen & Longieren


Der Übungsbetrieb auf dem Platz fällt deshalb an diesem Wochenende aus.

Die Welpengruppe findet allerdings wie gewohnt statt.

 

Wir freuen uns darauf, euch zahlreich an unserem Stand begrüßen zu können und hoffen, dass euch die Vorstellungen gefallen.

 

Hier findet ihr ein paar Bilder von der erfolgreichen Messe.

Sperrung der Grasplätze

(aufgehoben)

 

Auf Grund der schlechten Wetterverhältnisse in den letzten Wochen und Monaten, musste der Platz leider vorübergehend gesperrt werden. 

 

Das Hunde darauf toben lassen ist nur gestattet, wenn es innerhalb der letzten Tage nicht geregnet hat, da die Grasnarbe sonst zu sehr leiden würde. 

 

Die Übungsstunden finden, soweit möglich, trotzdem statt. 

Falls Stunden ausfallen sollten, geben die Trainer dies gesondert bekannt. 

 

Die Welpengruppe findet natürlich wie gewohnt weiterhin statt.

 

Wir hoffen, dass sich das Wetter bald bessert und wir die Plätze wieder wie gewohnt nutzen können. 

 

Der Vorstand

Gelber Hund - Die Kampange für sensible Hunde

Die gelbe Schleife ist bei vielen Hundehaltern leider noch unbekannt. Da es sich hierbei um eine gute Sache handelt, möchten wir diese gerne mit euch teilen.

 

Wer Interesse an einer gelben Schleife hat, kann diese bei einem der Trainer erwerben.

(Bei den angebotenen Schleifen handelt es sich um das Original von Gulahund.)

Weitere Infos zum gelben Hund findet ihr hier.


Hinweis zur Entsorgung des Hundekots

Wir möchten alle Mitglieder und Besucher des Hundeplatzes darauf hinweisen, dass der Hundekot unverzüglich nach verrichten des Geschäfts mit den dafür vorgesehenen Schaufeln aufzusammeln und in den kleinen Mülleimern zu entsorgen ist.

Impfschutz

Wir möchten alle Mitglieder und Gäste darauf hinweisen, dass alle Hunde, die zu uns auf den Hundeplatz kommen, geimpft sein sollten.

Dies dient nur dem Schutz unserer Hunde, da an den Orten, wo viele verschiedene Tiere aufeinandertreffen, sich gefährliche Krankheiten leicht verbreiten können.